Nachrichten aus Bad Driburg

Verhaltensoriginell: Neben Major a.D. Gröber (Andreas Mügge, v.l.), Friederike Pfeiffer (Sylvia Tischer) und Großwildjäger Fritz Bernhardy (Heinz Grewe) trifft Rentner Philipp Klapproth (Peter Söthe) in der Pension Schöller auf weitere skurrile Typen. - Silke Riethmüller
Reelsen

Theatergruppe Reelsen bringt "Pension Schöller" auf die Bühne

Bewohner und Angehörige in der großen Wohnküche: Helmut Nofz (v. l.), Alfred Kaden, Peter Schriever, Maria Vockel, Wolfgang Reifenscheid, Friederike Wittrock, Bernadette Barnhöfer und Friederike Koch. - Simone Flörke
Bad Driburg

WG für Demenzkranke in Bad Driburg

Schlüsselübergabe: Hotelier Joachim Avenarius ist der neue Chef im Jägerhof in Willebadessen. - Burkhard Battran
Willebadessen

Driburger Hotelier kauft Drei-Sterne-Betrieb

  • Lokalredaktion Höxter


    Telefon: 0 52 71 - 68 03 50

Sport im Kreis Höxter

Goldene Schleifen: Bad-Driburg 2 mit Sina Unruhe (vorne v.l.), Mirja Versen, Leona Buthe, Olivia Hagemann, Trainerin Ingrid Holdgrewe (hinten.v.l.) , Co-Trainerin Jana Stricker, Nery Matzat, Ilka Rodepeter, Aditha Unruhe, Juliane Straubel sicherten sich in der Galopp-Schritt-Maxi Wertung den Sieg. Glückwünsche wurden von Axel Konersmann überreicht - Saskia Söhngen
Höxter

Mini-Voltigierer beeindrucken in Brakel

Eine große und starke Truppe: Die 40 Leichtathletinnen und Leichtathleten des Sportkreises Höxter hatten ihren Spaß und zeigten zum Teil klasse Leistungen beim Kreisvergleichskampf im Mindener Weserstadion. VKLA Michael Kluwe (vorne links außen) war von der ersten Teilnahme des heimischen Sportkreises begeistert und kündigte schon die Wiederholung an. - Foto: privat
Kreis Höxter

Kreis Höxter freut sich über Platz sechs

Überaus erfolgreich: Die Kampfsportabteilung des TV Germania Rhoden richtete nicht nur die Mitteldeutsche Meisterschaft im Taekwondo aus, sondern glänzte dort auch mit 16 Siegen. Fotos: privat - privat
Warburg/Rhoden

Viele erste Plätze gehen nach Warburg

Erfolgreich: Jürgen Ahlemeyer (vorn) und Guido Grawe sind Kreismeister im Herren-Doppel 50 und wichtige Punktelieferanten beim SV Vörden in der Herren-Kreisliga. - Foto: Inge Stegnjajic
Kreis Höxter

In der Kreisliga der Herren setzen sich die Favoriten durch

Heimspiel: Helena Bräkling wird mit ihrem Wallach Leonardo im Dressurviereck ihr Bestes geben. - Foto: privat
Steinheim

Steinheimer Reitverein ist im Turnierfieber

Abwehrbollwerk: Die Höxteranerinnen Marie Cathrin Hesse und Annika Heuner blocken den gegnerischen Ball souverän. Der SV Höxter siegt 3:0 gegen Sande. - Foto: Jonas Gröne
Kreis Höxter

Der SV Höxter bleibt an der Spitze

realisiert durch evolver group